Feuerwehrhocketse 2019 Abt. Harthausen

Plakat Feuerwehr 0619 A2

Hauptversammlung - Abt. Harthausen 2019

Jahreshauptversammlung der Abteilung Harthausen


Am 15.2.2019 konnte Sven Alt die Jahreshauptversammlung als Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Filderstadt Abteilung Harthausen vor zahlreichen Gästen eröffnen.

In seinem Bericht konnte Abteilungskommandant Sven Alt auf insgesamt 57 Einsätze (Vorjahr 9) verweisen, wo 31 Alarmierungen innerhalb des Ausrücke Bereiches Harthausen, 4 Alarmierungen als Überlandhilfe nach Aichtal-Grötzingen und weitere Alarmierungen im gesamten Stadtgebiet zu verzeichnen waren. Die Einsatzkomponente Wasserversorgung wurde im Jahr 2018 auch 5mal alarmiert, wo die Abteilung Harthausen das Führungsfahrzeug der Einsatzkomponente und den Gerätewagen Transport mit Schläuchen und Tragkraftspritzen stellt. Ein Dank galt allen Arbeitgebern, welche die Mitglieder der Einsatzabteilungen bei dieser wichtigen Aufgabe im Ehrenamt unterstützen, da fast 50 % der Alarmierungen zwischen 6 Uhr und 18 Uhr waren.

Bei den 16 Übungen wurden die notwendigen feuerwehrtechnischen Themen wie Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Umgang mit tragbaren Leitern, Umgang mit Motorsägen nach Sturmschäden sowie Abwicklung von Hochwasserlagen umfassend geübt. Weiters wurden die Kenntnisse der Maschinisten und Atemschutzgeräteträger in zusätzlichen Übungen vertieft. Neben den Abteilungsübungen qualifizierten sich mehrere Kameradinnen und Kameraden über Lehrgänge auf Kreisebene weiter. Einige Kameradinnen und Kameraden absolvierten erfolgreich in einer gemischten Gruppe zusammen mit der Abteilung Sielmingen das Leistungsabzeichen in Bronze.

In dem Grußwort von Stadtbrandmeister Jochen Thorns wurde das Engagement der Abteilung Harthausen mit einem großen Dank gelobt. Nach den weiteren Berichten von Schriftführer und Kassier konnte Oberbürgermeister Traub die einstimmige Entlastung vornehmen und bedankte sich einerseits für alle geleisteten Dienste und Einsätze und gab einen kurzen Ausblick für das Jahr 2019.

Unter der Leitung von Herrn Blessing und Bürgermeisterin Frau Schreiber wurde die Wahl der Mitglieder für den Abteilungsausschuss durchgeführt. Hier wurden mit sehr großer Mehrheit Marco Esslinger, Marcel Friedl, Stefan Früh, Denise Lecis, Daniel Luz, Jürgen Mack und Klaus Schumacher gewählt.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen und Beförderungen konnten Damaris Wörz und Greta Müllebauer zur Feuerwehrfrau befördert werden.

P1010024

v.l.n.r: Jochen Thorns, Susanne Schreiber, Damaris Wörz, Greta Müllebauer, Sven Alt, Hans-Peter Früh

Mit einer Ehrenurkunde für 15 Jahre aktive Dienstzeit wurde Stefan Früh, Marc Busch und Hartmut Schweizer gewürdigt.

P1010027

v.l.n.r: Jochen Thorns, Susanne Schreiber, Marc Busch, Hartmut Schweizer, Stefan Früh, Sven Alt, Hans-Peter Früh

In Würdigung für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst und um besondere Verdienste um die Abteilung Harthausen wurde Hans-Peter Früh eine Ehrenurkunde überreicht.

P1010026

v.l.n.r: Jochen Thorns, Susanne Schreiber, Hans-Peter Früh, Sven Alt

Abschließend dankte Abteilungskommandant Sven Alt allen Feuerwehrkameraden und Kameradinnen für die geleisteten Einsätze und Übungen, dem Ausschuss, den Funktionsträgern für die aktive Unterstützung und dies alles im Ehrenamt. Sowie den Vertretern der Stadtverwaltung für die stets sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung.